2018-02-02 Winter bei den Kramsacher-Seen

Liebe Wandersleute,
neues Jahr, neue Wanderfreude!
Trotz der vorhergesagten, winterlichen Bedingungen wurde unsere Wanderung am 2. Februar
im neuen Jahr 2018 zu einer sehr schönen Winterrundweg ohne Wind und mit bereits sehr
zarten Sonnenstrahlen.
Unser Start war der Liftparkplatz in Kramsach. Mit zügigen Schrittes wanderten wir weiter an
der Brandenberger Ache zur Brücke und an der Volksschule vorbei zum Bauernhof Windhag.
Eis bedeckte den Buchsee und den Krummsee. Der schmale verschneite Weg führte uns an das
Ostufer des Reintalersees. Zurück an der Straße zweigten wir noch zum vierten See, den Frauensee,
kurz ab und konnten die ruhige Lage und das klare Wasser des Sees in uns einfließen lassen.
Am Hügel genossen wir noch die späte Nachmittagssonne.
Wünsche euch noch etwas alles Gute bis zur nächsten Wanderung,
euer Wanderfreund,
Leopold

Weitere Meldungen: