2016-03-11 Wanderung zum Skulpturenpark

Liebe Wandersleute!
Unsere Wanderung im Vorfrühling startete am  Freitag, 11. März 2016 um 15 Uhr, wie gewohnt beim Liftparkplatz in Kramasch. Es war diesmal eine sehr kleine Wandergruppe, aber doch sehr wohlgelaunt, trotz bedecktem Himmels.
Diesmal ging es ein wenig bergauf, hinter dem Sessellift auf einem Forstweg, mit Blick auf die Basilika Mariathal. Über die Holzbrücke führte unsere Wanderoute links zum Skulpturenpark. Der Skulpturenpark wurde vom Architekten, Künstler und Schlossermeister Alois Schild errichtet und erfreute uns mit seinen eigenwilligen aber sehr demonstrativen Skulpturen. Zurück an der Pfarrkirche vorbei, wanderten wir über die Fußgänger Hängebrücke zu unserem Ausgangspunkt, dem Liftparkplatz.
Es war eine sehr schöne und erholsame Wanderung in der frühlingshaften Natur mit kurzem Einblick auf die Schaffenswelt von Alois Schild, einem Kramsacher Künstler.
Alles Gute, wünscht euch euer Wanderhirte,
Leopold

 

Weitere Meldungen: